Gesundes Schoggi-Mousse mit Avocado

Ein Stück Schoggi pro Tag und die Einnahme von gesunden Fetten fördert unsere Gesundheit im Alter und hält uns fit. Unser passendes Rezept «Avocado-Schoggi-Mousse» ist reich an gesunden Fetten und dunkler Schokolade. Ein wahrer Genuss!

Dunkle Schoggi ist eine Sünde wert

Dr. med. Michael Gagesch, Oberarzt in der Klinik Geriatrie am UniversitätsSpital Zürich, referierte am Öffentlichkeitsanlass des Universitären Geriatrie- Verbunds Zürich darüber, warum wir uns öfter ein Stück dunkle Schoggi gönnen sollten.  Bereits in den 90er-Jahren habe es Hinweise darauf gegeben, dass sekundäre Pflanzenstoffe das Herz-Kreislauf-Risiko senken können. Und die sogenannten Flavonoide sind neben Beeren, Bananen, Rotwein und Sanddorn auch in dunkler Schokolade reichlich enthalten. Eine Studie der Universität Zürich bestätigt ihre positiven Auswirkungen auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit.
Natürlich sollte man es beim Schoggi-Genuss nicht übertreiben. Michael Gagesch empfiehlt, täglich etwa 30 Gramm mit einem Kakaoanteil von mindestens 70 Prozent zu verzehren.

Gesunde Fette in die Ernährung einbauen

Fette sind wichtige Energieträger, die zudem auch die Aufnahme von fettlöslichem Vitamin D ermöglichen. Daher sollten gesunde Fette wie Olivenöl und Omega-3-Fettsäuren wie Leinsamen, Fisch und Baumnüsse in die Ernährung eingebaut werden. Meiden sollten wir hingegen Transfettsäuren wie Chips, Pommes frites und Margarine sowie gesättigte Fettsäuren, welche in Fleisch, Rahm und Butter enthalten sind. Der Grund: Sie erhöhen das schlechte Cholesterin und begünstigen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Rezept Avocado-Schoggi-Mousse

© Nataliya Arzamasova 123rf.com

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Avocados
  • 2 Bananen
  • 50g dunkle Schokolade (Kakaoanteil von mind. 70%)
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Kern von Avocado entfernen und beide Avocados sowie Bananen fein pürieren.
  2. Die dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen
  3. Alle Zutaten miteinander vermischen und 1 TL Zimt darunter heben.
  4. Im Glas anrichten und zur Dekoration Bananen anrichten und Nüsse darauf verteilen.

Die Bananen kannst du auch für einen Tag im Gefrierfach lagern. Das Avocado-Schoggi-Mousse lässt sich dann so erfrischend wie ein Glacé geniessen.