Simply the breast!

Ein ganztägiges Programm mit Referaten & Workshops zu Brustkrebs lockt am Samstag, 30. März 2019 in das Eventforum nach Bern. Unter dem Motto „Simply the breast – VERGISS DEN REST” organisiert das Schweizer Brustkrebs-forum EUROPA DONNA Schweiz den ersten Brustkrebs-Patientenkongress der Schweiz.

Jährlich erhalten in der Schweiz 6000 Frauen die Diagnose Brustkrebs. Jede achte Frau in der Schweiz wird im Verlauf ihres Lebens mit dieser Krankheit konfrontiert. Somit ist Brustkrebs die häufigste Krebs-Diagnose bei Frauen. Doch Brustkrebs ist kein reines Frauenproblem, sondern wirkt sich auf das gesamte Gesundheitswesen, auf das Erwerbs- und Privatleben aus. Obwohl die Krankheit so weit verbreitet ist, fehlt es den Betroffenen und Angehörigen oftmals an Informationen und Austauschmöglichkeiten. Nur so können Frauen ihrerseits aktiv werden, um Untersuchungen zur Früherkennung durchzuführen sowie adäquate Therapien und eine optimale Betreuung zu erhalten. Deshalb hat EUROPA DONNA Schweiz den Patientenkongress «Simply the breast» ins Leben gerufen: «Wir wollen mit diesem Kongress Betroffene und ihre Angehörigen ansprechen und ihnen neben Wissen auch viel Austauschmöglichkeiten und Power für die Bewältigung der Krankheit mitgeben. Als Selbst-Betroffene wissen wir sehr gut, wie es ist, mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert zu sein», erläutert Donatella Corbat, Präsidentin von EUROPA DONNA Schweiz.

Simply the breast – vergiss den Rest!

Hinter „Simply the breast” versteckt sich nicht nur Tina Turner’s Superhit, sondern auch ein spannendes und vielseitiges Programm. Rund 20 Spezialisten aus verschiedenen Bereichen bieten unter der Moderation der Schweizer Journalistin Anna Maier in Referaten und spezifischen Themenworkshops viel Wissenswertes rund um die Erkrankung Brustkrebs und ihre Bewältigung. Zwischendurch können Teilnehmende bei Yoga- und Achtsamkeitsworkshops wieder Energie tanken.

EUROPA DONNA Schweiz setzt sich mittels Vernetzung und politischer Überzeugungsarbeit für die Anerkennung und die rechtliche Umsetzung der Qualitätssicherung in der Behandlung von Brustkrebs ein. Ziel der Organisation ist es, für alle Frauen in der Schweiz den Zugang zu optimaler Früherkennung, Behandlung und Nachsorge zu ermöglichen. All diesen Tätigkeiten liegt eines zu Grunde: Die Information und Vernetzung von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten. Vor diesem Hintergrund entstand die Idee zu «Simply the breast».

Ticketvorverkauf

Tickets können unter www.ticketino.ch bezogen werden (Mitglieder CHF 20.-/ Nicht-Mitglieder CHF 40.-, inklusive Mittagessen).

Detailprogramm

Weitere Informationen zu diesem spannenden Anlass findest du unter www.europadonna.ch, #simplythebreast_swiss

Sponsoren

Der Patientenkongress wird unterstützt von folgenden Firmen und Istitutionen Celgene GmbH, Corsa Nova AG, Eli Lilly Suisse S.A., Frauenverein Ittigen, Genomic Health Intl Sàrl, Iscador AG, Krebsliga Schweiz, Novartis Pharma Schweiz AG, Pfizer AG, Pierre Fabre Pharma AG, Roche Pharma (Schweiz) AG, Soroptimist und der Stiftung Patientenkompetenz.