Der Winter soll ruhig kommen

Schnupfen, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen; bei feuchtkaltem Wetter und generell im Winter beeinträchtigen Erkältungs- und Grippeviren unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Bei Belastungen und Umwelteinflüssen, welche die Widerstandskraft beeinträchtigen und schwächen (z. B. Bakterien und Viren, Stress, psychische Belastung) ist es Zeit für eine Unterstützung der Abwehrkraft. Vor allem bei Menschen, die im täglichen Leben viel im öffentlichen Raum unterwegs sind, ist das Risiko von einer Ansteckung erhöht. Doch wer sein Immunsystem früh genug auf Touren bringt, hat gute Erfolgschancen beim Widerstand gegen Viren und Bakterien.

Eine natürliche Lösung für eine gute Abwehrkraft bietet auch Strath Immun.
Die Basis von Strath Immun ist die bewährte Strath Kräuterhefe mit über 60 Vitalstoffen wie Vitamine, Mineralsalze, Spurenelemente, Aminosäuren und wichtige Aufbaustoffe, die mit natürlichem Zinkgluconat angereichert wird. Das Zink in Strath Immun begünstigt eine normale Funktion des Immunsystems und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Es kann sowohl zur Behandlung von Erkältungen als auch zur Vorbeugung eingenommen werden.

Bewährte Rezeptur

Die Basis von Strath Immun sowie von allen Strath Produkten ist die plasmolysierte Strath Kräuterhefe mit über 60 rein natürlichen Vitalstoffen wie Vitamine, Mineralsalze, Spurenelemente, Aminosäuren und wichtige Aufbaustoffe. Diese Vitalstoffe sind in einem biologischen Gleichgewicht vorhanden und können dadurch vom Körper sehr gut aufgenommen werden. Des Weiteren fördert Strath Kräuterhefe die Aufnahme von Vitalstoffen, wie z.B. Eisen und Zink, die wir aus der Nahrung zu uns nehmen.

Strath Produkte enthalten keine tierischen Bestandteile und sind daher auch für Vegetarier geeignet. Sie sind gut verträglich und können auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Sie sind frei von synthetischen Zusatzstoffen und enthalten weder Konservierungsmittel noch künstliche Geschmacksstoffe.

Mit Sorgfalt in der Schweiz hergestellt

Bio-­Strath produziert nach strengen pharmazeutischen Richtlinien. Für die Herstellung der Strath Kräuterhefe werden natürliche Primär­ Hefezellen des Typs «Saccharomyces cerevisiae Meyen» verwendet. Im einzigartigen Strath Verfahren werden die Hefezellen mit über 50 ausgewählten Kräuterextrakten kombiniert. Diese Kräuterextrakte werden von den Hefezellen aufgenommen und verstoffwechselt. Ein natürliches, schonendes Gärverfahren öffnet danach die Zellwände der Hefe (Plasmolyse). Die nun entstandene einzigartige plasmolysierte Kräuterhefe bildet die Basis für alle Strath Produkte.

Entdecke die spannende Strath Welt unter bio-strath.com.

Nahrungsergänzung mit natürlichem Zink angereichert
Packungen à 100 und 200 Tabletten

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.